Norta® Urobag 2 l steril, ohne Tropfkammer BSN

Der Drainagebeutel für die kurzzeitige Urinableitung

Norta® Urobag ohne Tropfkammer ist zum Einsatz als geschlossenes Urindrainagesystem geeignet und gewährleistet Hygiene und Sicherheit in der kurzzeitigen Anwendung.

Das reißfeste Folienmaterial und die sichere Verschweißung der Beutelnähte des Norta® Urobag verhindern ein Einreißen oder Platzen auch bei praller Füllung. Dabei sorgt das bakterien- und feuchtigkeitsundurchlässige Belüftungssystem für permanenten Druckausgleich. So können auch kleinere Urinmengen ungehindert in den Beutel fließen. Wird der Norta® Urobag oberhalb des Blasenniveaus gehalten, verhindert das Anti-Reflux-Ventil den Urinrückfluss in die Blase und reduziert damit die Gefahr einer aufsteigenden Infektion. Ein Schiebeventil erlaubt eine einfache, hygienische und sichere Entleerung des Beutels. Der Norta® Urobag ohne Tropfkammer verfügt über eine selbstdichtende Entnahmestelle zur diagnostischen Probenentnahme und gewährleistet eine zuverlässige Konnektierung mit allen gebräuchlichen Ballonkathetern.

Norta® Urobag ohne Tropfkammer besteht aus Polyvinylchlorid mit Anteilen von Polyethylen, Polypropylen und Polyamid

►Vollständige Produktbeschreibung anzeigen


Type PZN VE REF Preis VE Kaufen   Merken
2-Liter-Urinbeutel ohne Tropfkammer 03002815 50 Stück G9 9401 328,44 €
Merkzettel

inkl. 19% MwSt./ * inkl. 7% MwSt.
  > Informationen zu den Versandkosten

Beschreibung zu Norta® Urobag 2 l steril, ohne Tropfkammer BSN

Der Drainagebeutel für die kurzzeitige Urinableitung

Norta® Urobag ohne Tropfkammer ist zum Einsatz als geschlossenes Urindrainagesystem geeignet und gewährleistet Hygiene und Sicherheit in der kurzzeitigen Anwendung.

Das reißfeste Folienmaterial und die sichere Verschweißung der Beutelnähte des Norta® Urobag verhindern ein Einreißen oder Platzen auch bei praller Füllung. Dabei sorgt das bakterien- und feuchtigkeitsundurchlässige Belüftungssystem für permanenten Druckausgleich. So können auch kleinere Urinmengen ungehindert in den Beutel fließen. Wird der Norta® Urobag oberhalb des Blasenniveaus gehalten, verhindert das Anti-Reflux-Ventil den Urinrückfluss in die Blase und reduziert damit die Gefahr einer aufsteigenden Infektion. Ein Schiebeventil erlaubt eine einfache, hygienische und sichere Entleerung des Beutels. Der Norta® Urobag ohne Tropfkammer verfügt über eine selbstdichtende Entnahmestelle zur diagnostischen Probenentnahme und gewährleistet eine zuverlässige Konnektierung mit allen gebräuchlichen Ballonkathetern.

Norta® Urobag ohne Tropfkammer besteht aus Polyvinylchlorid mit Anteilen von Polyethylen, Polypropylen und Polyamid

 
 
ANELK Pharma GmbH & Co. KG
Kasernenstraße 89
78315 Radolfzell
Tel. +49 7732 950630
Fax +49 7732 9506350
info@anelk.com
© 2016 Anelk Pharma